Kieferorthopädie Dr. Beate Meier

Behandlung

Gesunde, gerade Zähne und ein glückliches Lächeln!

Die Praxis am Lehnitzsee vereint Kieferorthopädie und Zahnheilkunde unter einem Dach. So kommt es, dass wir gemeinsam viele Familien, »generationenübergreifend« betreuen. Ein Zusammenspiel, das Eltern und Kindern die praktische Organisation erleichtert – und gleichzeitig beste Voraussetzungen bietet für unsere interdisziplinäre medizinische Zusammenarbeit.

Wie läuft eine kieferorthopädische Behandlung ab?

Jede kieferorthopädische Behandlung planen wir äußerst sorgfältig und nehmen uns viel Zeit für Sie. Denn wir wissen: Wohlbefinden und Mitarbeit des Patienten hängen stark vom Verständnis der Vorgehensweise und des Behandlungsziels ab. Darum legen wir besonders großen Wert darauf, »Groß« und »Klein« ausführlich und altersgerecht zu beraten, vor und während der aktiven Behandlungsphase. Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche, erläutern die Therapiemöglichkeiten, und erklären die einzelnen Schritte anschaulich und ganz genau.

Methoden und Materialien

Methoden und Materialien setzen wir so ein, dass Ihr Behandlungsziel in kürzester Zeit erreicht wird – schonend und mit der für Sie geringsten persönlichen Beeinträchtigung. Dazu nutzen wir innovativste Technologie, beispielsweise unser digitales Röntgensystem, das extrem strahlungsarme Diagnostik gewährleistet, aber auch ganzheitliche Methodik und seit alter Zeit bestens bewährtes Gerät. Für ein Behandlungsergebnis, über das wir uns alle freuen: Gesunde, gerade Zähne und ein glückliches Lächeln!