Kieferorthopädie Dr. Beate Meier

Startseite

Corona Maßnahmen:

  1. Bitte beachten Sie: Jeder Patient bringt bitte maximal eine Begleitperson mit ! Somit wird die potentielle Ansteckungsgefahr so gering wie möglich gehalten.
    Rufen Sie uns an, um zu erfragen, ob der Termin Ihres Kindes andernfalls ggf. verschoben werden kann.
  2.  Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz.
  3. Sie können uns bei allen Fragen oder Problemen mit dem Behandlungsgerät gern eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, sofern Sie uns nicht persönlich erreichen. Wir rufen Sie dann montags oder mittwochs zurück.


Sollten Sie einen Termin verschieben müssen, da Sie entweder selbst erkrankt sind oder keine Betreuung für die Geschwister der Patienten finden, geben wir folgende Hinweise:


Herausnehmbare Zahnspangen:

Bei herausnehmbaren Zahnspangen bitte bis zum nächsten Termin nicht mehr an der Schraube stellen. Gleiches gilt für den Schmetterling (GNE) und Herbstscharnier. Die Situation wird somit gehalten und es kommt nicht zu einem Rückschritt. Weiteres Stellen ohne regelmäßige Kontrollen hingegen ist nicht sinnvoll!!!


Festsitzende Apparaturen (Multiband):

Für festsitzende Apparaturen gilt, dass Gummizüge bis zum nächsten Termin so wie angesagt getragen werden sollen. Gern können Sie sich die Gummizüge montags oder mittwochs abholen.

Tragen einer Gesichtsmaske oder eines Außenbügels

Die Gesichtsmaske und der Außenbügel werden bis zum nächsten Termin nachts weiter getragen.